Vom 7. bis zum 22. Oktober findet die EU Code Week statt. In dieser Zeit könnt ihr während diverser Workshops europaweit IT-Themen auf den Grund gehen. Zielgruppe der Veranstaltungen sind Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 24 Jahren, die spielerisch an die Welt der Technik und des Programmierens herangeführt werden möchten. Die Events zeigen jungen Menschen, wie viel Spaß Programmieren machen kann und wie man mit Code Ideen zum Leben erweckt.
Wir sind mit den folgenden fünf Workshops bei der Code Week dabei:

  • Programmiere deine eigene Wetterstation: Wir stecken uns gemeinsam ein Arduino-Board zusammen und schreiben erste Programme. Am Ende hat jeder und jede eine Wetterstation für’s Heimklima und kann Sensordaten selbst erfassen und auswerten.
  • Luftqualität: Ein Workshop zum selber messen (Einsteiger): Wie sauber ist die Luft, die ich atme? Während dieses Workshops baust du dir dein eigenes Sensorsystem, das du zur Messung der Feinstaubbelastung, Temperatur und Luftfeuchtigkeit nutzen kannst.
  • Programmier dir deine eigene Crypto-Währung: Was sind Cryptowährungen wie Bitcoin und wie funktionieren sie? Und welche Bedeutung werden sie in Zukunft haben? Lerne mit uns, was man alles mit der Blockchain-Technologie machen kann.
  • 3D-Modelle programmieren mit OpenSCAD: OpenSCAD ist eine Programmiersprache, mit der 3D-Modelle konstruiert werden können. Wir werden verrückte mathematische Formeln ausprobieren, mit denen sich faszinierende 3D-Objekte erstellen lassen.
  • Websites selbst programmieren: Bau dir deine eigene Website. Designe deine HTML Website mit CSS und binde eine erste SQL Tabelle via PHP ein.

Ihr seid auf diese Veranstaltungen genauso gespannt wie wir und möchtet teilnehmen? Dann meldet euch schnell über die aufgelisteten Links an – alle Workshops sind kostenlos! Ihr seid älter als 24 Jahre? Kein Problem, wir finden für alle ein Plätzchen.

Gerade scheint die Anmeldung auf Meet and Code nicht zu funktionieren. Wenn das weiterhin nicht klappen sollte, kommt einfach so vorbei!

Die Code Week ist eine Veranstaltungsreihe, die auf die Idee der Beratergruppe „Young Advisors“ der früheren EU-Kommissarin für Digitale Agenda Neelie Kroes zurückgeht. Die Initiative Meet and Code fördert Event-Projekte aller Art rund um das Thema Programmieren, die im Rahmen und während der EU Code Week veranstaltet werden. Weitere Workshops findet ihr auf der Seite der EU Code Week. Wenn ihr im Raum Potsdam wohnt, sind vielleicht die Veranstaltungen der machBar Potsdam etwas für euch.